PARKINSON TERMINATOR-PROJECT, ein Uwe Radelof – Project

disruptive

WARUM DER NAME „TERMINATOR“ – PROJECT?

Der Name erinnert viele an Arnold Schwarzenegger, seine TERMINATOR-Spielfilme und seine Fähigkeit auf neuen, außergewöhnlichen Wegen seine Ziele zu erreichen. Noch wichtiger aber ist seine wissenschaftliche Bedeutung: In Analogie zum astronomischen TERMINATOR* besteht die Rolle des TERMINATORS im Kampf gegen Parkinson darin, die Grenzen der bisherigen Therapieansätze zu überwinden und den Weg für innovative, kausale Therapieoptionen zu ebnen, die das Potenzial haben, das Leben von Parkinson-Patienten grundlegend zu verändern und ihnen Hoffnung auf Heilung zu bieten. Der Name ist somit Ausdruck des disruptiven Projekt-Charakters.

*In der Astronomie bezeichnet der Begriff „TERMINATOR“ die Grenzlinie zwischen Tag und Nacht auf der Oberfläche eines Himmelskörpers, wie etwa einem Planeten oder Mond. Diese Linie trennt die beleuchtete Seite des Himmelskörpers, die Sonnenlicht empfängt, von der nicht beleuchteten Seite, die im Schatten liegt.

© 2023 PARKINSON TERMINATOR-PROJECT, ein Uwe Radelof – Project

Thema von Anders Norén